html5 templates

Impressum

Dr. med. Bettina Arnold
Assmuthweg 2A
64285 Darmstadt

Tel: 06151-6012012
Fax: 06151-6012013

E-Mail: post@bettina-arnold-psychotherapie.de

Zuständige Landesärztekammer (Aufsichtbehörde):
Landesärztekammer Hessen
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Postfach 90 06 69
60486 Frankfurt am Main
Zuständige Kassenärztliche Vereinigung:
Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Europa-Allee 90
60486 Frankfurt am Main
Berufsbezeichnung:
Arzt, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland

Berufsrechtliche Regelungen:
Berufsordnung der Ärztekammer Hessen
Heilberufsgesetz des Landes Hessen 

Bildnachweis
http://protevousa.com
https://pixabay.com/en/users/jeshoots-com-264599/?tab=ec
Jan Vašek •www.jeshoots.com
Abdiel Ibarra •https://unsplash.com/photos/RXZ95vGAXCU
Photo by Siora  • https://unsplash.com/photos/R1JvvBHh3v8

Logoentwurf

https://www.designimo.com/de

Datenschutzerklärung

Grundlegendes
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber

Ich nehme Ihren Datenschutz sehr ernst und behandele Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.
Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.
Zugriffsdaten
Ich , die Websitebetreiberin bzw. der Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

- Besuchte Website
- Datum / Zeit des Zugriffes
- Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
- Verwendeter Browser und -Version
- Verwendetes Betriebssystem

Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Sie dienen nur zur statistischen Auswertung über die Nutzung unserer Website.

Zweck der Datenverarbeitung
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die IP wird nach Ende der Sitzung gelöscht, d.h. wenn der Nutzer die Website verlassen hat.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Die Websitenbetreiberin erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist.



Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
Ich verarbeite personenbezogene Daten nur nach ausdrücklicher Erlaubnis der betreffenden Nutzer und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen.
Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie mit mir als Websitebetreiberin durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ich geben keine Daten an Dritte weiter.
Rechte der Nutzerin
Sie haben als NutzerIn das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.
Löschung von Daten
Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von mir gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.
Widerspruchsrecht
Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.
Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, nutzen Sie sie bitte die im Impressum angegeben Kontaktmöglichkeiten